Kinder der Nacht, Wächter der Träume
  Startseite
    ‹›ÑóNšÈñŠé‹›
    °~åBøÙt Mê~°
    Welt der Träume
    Kurzgeschichten
    ¤°¤ PìÇš ¤°¤
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   BananenKönig- gegen langeweile
   Wir! mit den täglichen Eskapaden...
   waschbärlie
   Chaosengel
   ~Klee~
   flashblog
   elemtale

http://myblog.de/halbmond

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
der beginn...

...eines neuanfangs...

ich fuhr heute mit der straßenbahn zur uni...es war nicht das letzte mal, dass ich dahin musste...aber es war eins von den letzten malen...
dem entsprechend habe ich auch auf die kleinen sinnlosen details geachtet, welche ich ansonsten beim täglichen vorbei fahren niemals (so) wahrgenommen hätte.
ich habe diese stadt zu lieben gelernt...
irgendwie bin ich froh, dass alles so gelaufen ist.
und nicht ohne eine (wenn auch nur imaginäre) träne werde ich diese stadt mit ihren menschen und meinen freunden zurücklassen.
aber ich habe eine chance bekommen...
denn ich kann einen neuanfang machen. ein paar erinnerungen werde ich hier zurücklassen und dafür viele schöne momente mitnehmen.
ich will es dieses mal besser machen. in allen bereichen.
denn alles hat einen grund.
und wenn sich mir eine tür verschließt, öffne ich einfach die nächste. ist diese dann verschlossen, kletter ich eben durchs fenster.
aber aufgeben kann ich nicht.

by the way...wie ich nun auf dem uni-gelände entlang schlenderte, begann es zu regnen...
es war dieser sanfte regen, welcher noch diesen intensiven geruch vom sommer in sich trägt.
dies sind dann solche momente, wo man sich am besten unter einem großen baum mit einem ausladenden blätterdach stellt und ein eis genießt...nicht weil man nicht nass werden möchte, sondern weil man dann dieses gefühl von geborgenheit empfindet und man trotzdem den regen hören und riechen kann.

da ich nun aber weder eis noch baum hatte, genoß ich einfach den moment wie er war.

kennt ihr das, wenn sich plötzlich einfach so ein lächeln auf dem eigenen gesicht einstellt?
man weiß nicht warum und woher man die zuversicht nimmt, aber man glaubt zu wissen, dass alles gut wird.
ich glaube man nennt es hoffnung.

that´s all.

just for the moment.
11.8.06 13:18
 


Werbung


bisher 8 Kommentar(e)     TrackBack-URL


klee (11.8.06 16:30)
wohin?


Schatz (11.8.06 18:09)
Du kleiner Optimist

Aber du hast recht, ich sah es auch als Neuanfang und bin gestern echt Sentimental geworden als ich durch meine alte Stadt fuhr.

Nur ich könnt mal wieder was neues gebrauchen, ich glaub ich bin nicht mehr zu retten ^^


Halbmond / Website (11.8.06 21:52)
@klee
who knows(;
werde ich aber dir schon bald mitteilen können...
maybe osnabrück?!?o.O'

@schatz
ich bin von natur aus ein optimistischer-pessimist(;

und du könntest schon wieder was neues gebrauchen? lach
oh gott...du bist wirklich ne marke...
ich glaube ich hätte nichts dagegen ab jetzt dann die nächsten 6jahre in einer stadt zu studieren um dann irgendwo eine arbeit zu bekommen...
ich denke mal, ich will irgendwann einmal mich zu hause (=angekommen) fühlen können...O.o'
nun ja, mein drang nach geborgenheit halt(;


@all
liebste grüße an euch beide(:


klee (12.8.06 10:13)
osnabrück? kenn ich nur aus einer kalten taxi nachtXD weiß nicht mal wo das ist^^" grüsse zurück ^^an euch beide


Halbmond / Website (12.8.06 10:43)
was machst du denn im taxi in osnabrück?O.o'

thx für die grüße(;

mhhh...muss dann wohl mal einkaufen gehen...o.O'
und dann meine hausarbeiten schreiben...x.x


klee (12.8.06 11:58)
bin da mal notgelandet mit dem flugzeug o0 buhu
geh du einkaufen^__^


Schatz (12.8.06 12:57)
Oha, wie kann man so früh wach sein *lach* mein Schatz, es tut mir leid, ich bin gestern wohl eingeschlafen *hehe*

kannst mich aber gleich mal anrufen, damit deine Sehnsucht gestillt ist *kuss*


Halbmond / Website (13.8.06 10:10)
@klee
aja...notgelandet?o.O'
ich bin noch nicht mal geflogen....und du hattest schon mal ne notlandung...x.x'
[also nicht das ich tauschen will, aber ich wollte mal rumjammern(; ]
by the way, einkaufen fiel aus...die straße war gesperrt und ne umleitung nicht ausgeschildert...nach 10min habe ich dann aufgegeben und bin wieder mit meinem feshem auto heim gefahren...x.x
ich sollte wohl doch erst meine hausarbeiten schreiben...-.-'

@knusperflocke, alias schatz
ich wach neuerdings immer punkt 9uhr auf...aber auf die minute...und ich weiß nicht wieso...will mal ausschlafen...):
ich glaube ich sollte schmerzens geld von meinem arbeitsplatz verlangen...kann ja nicht angehen, dass ich immer punkt 9uhr wach bin, obwohl ich da nicht hin muss...tzzzzz....(;

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung