Kinder der Nacht, Wächter der Träume
  Startseite
    ‹›ÑóNšÈñŠé‹›
    °~åBøÙt Mê~°
    Welt der Träume
    Kurzgeschichten
    ¤°¤ PìÇš ¤°¤
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   BananenKönig- gegen langeweile
   Wir! mit den täglichen Eskapaden...
   waschbärlie
   Chaosengel
   ~Klee~
   flashblog
   elemtale

http://myblog.de/halbmond

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mysterium "Schatz" aufgeklärt...

ich finde das so amüsant...
und die welt ist so unglaublich klein...
meine güte...ich weiss gerade nicht, was mich mehr schockt, die tatsache das ich zumindestens im punkto "kennen" recht hatte...oder die art und weise, wie man sich immer wieder "neu kennenlernen" kann...

achja...ich wünsche allen eine gute nacht, besseren morgen und einen guten tag(;

man liest sich(:
1.7.06 00:07


Werbung


nothing...

nun, hatte mich gestern(zufällig oder auch nicht, who knows? lach) mit der ex von Jen getroffen...
äußerst amüsant...vor allem wenn man sich gegenseitig dinge erzählt, die diese person an mist erzählt hat...aber gut...
nun, wie sollte es auch anders sein, es kam natürlich auch Jen daher gestolzt...um uns 5min später (in einer bedrückenden stille) wieder zu verlassen...aber gut...frauen...erst herkommen...und dann (mehr oder minder) wortlos das ganze verlassen...
naja, Lui und ich hatten dann immerhin noch so einen netten abend gemeinsam ohne sie...
(es war eine wirklich aufschlussreiche unterhaltung, möcht ich meinen...)
jo and that´s all(;

nicht wichtig...eher unbedeutend...aber man wird ja alt und vergisst ansonsten vieles zu schnell(;

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

by the way haben anscheind die einen oder anderen ein falsches bild von mir (Steffke, fühl dich nicht angesprochen...lach)
aber die frage ist, wie kann ich dies verändern?

öhm...ja...egal...aber konstruktive ideen bitte zu mir(;
2.7.06 13:29


ein schweifender Blick...

Man sitzt vor einem flackernden Bildschirm und lässt sich von Informationen berisseln...Im Hintergrund rauscht der Fernsehr und abwechselnd tätigt man seine Verpflichtungen, nur um kurz darauf doch wieder den unterhaltsameren Teil seine volle Aufmerksamkeit zu widmen.

Und dann blickt man nach draußen...Es ist immer noch warm, die Sonne scheint. Eigentlich könnte man nun spazieren gehen, vielleicht zusammen mit jemanden, vielleicht auch nur alleine.
Doch man hat Verpflichtungen und sich heute schon oft genug abgelenkt.

Ja, dies ist gerade ein verzweifelter Versuch dem ganzen zumindestens gedanklich zu entfliehen...

Aber verwundert das einen, wo doch der Gedanke so reizt mit jemanden draußen zu sitzen, die letzten Sonnenstrahlen zu genießen, um dann dem lauen Abendwind zu lauschen?

~die suche nach dem weg zum glück~
2.7.06 21:28


nachdenklich...

Wirklich seltsam, dass ich in letzter Zeit so wenig schlafe. Ich mein, ich hatte schon immer so leicht die Neigung, dass wenn mich Dinge bewegen, ich automatisch weniger schlaf abbekomme...(und ich hab ja genügend Dinge, welche ich gerade geistig auseinander nehmen könnte...)
Aber nichts desto trotz bin ich dafür immer noch recht wach die ganze Zeit. Voll strange...lach...



Wie auch immer, warum ich eigentlich schreiben wollte, ich finde es seltsam, wie sich freundschaften entwickeln...irgendwie hat man das gefühl, dass sich alle stück für stück auseinanderleben, oder angst haben, dass dies passieren könnte.
tja, aber ab und an muss man halt auch etwas für diese Freundschaften tun...das habe ich erst in kürzester Zeit zweimal mitbekommen...nun ja....freundschaften sollte man pflegen....eh sie eingehen...
es wäre wohl traurig, wenn dies passieren würde.
3.7.06 14:03


°☼° îŃ mĔмØřŸ °☼°

Ich habe gerade alte Bilder durchstöbert...und bin u.a. darauf gestoßen(;

Wir...in der alten Konstellation...
Ich sag nur "Tussenabende"


Jenny, Nicole, Anett, Steffke and me(; (2003)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Anett und ich...damals 2003

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich finde das Bild einfach nur so geil...
Tobi und Sev (2004)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Steffke, welche wie immer nach dem Essen trachtend und Nicole beim Zigarette drehen (2004)
Typischere Bilder sind eigentlich fast unmöglich(;
[ich distanziere mich vom Sternburger im Hintergrund...]

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sev, unser Blumenkind

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nick und Jennifer...damals in Rom

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich hab noch mehr...aber egal(;
3.7.06 14:43


vivaaaa koloniaaaa...

also, wenn alles klappt, dann heißt es bald: auf nach köln...
wäre übelst geil, wenn das klappen könnte...
weil csd ist schon pflicht, nicht wahr? (;

hach...abgesehn von der tatsache, dass ich morgen ne prüfung schreibe, habe ich gerade eine richtig polymorph-pervers-geile laune(:

nun ja...aber bloß nicht zu früh freun!!!!!!!! x.x
4.7.06 15:28


entnervt...

nichts funktioniert gerade...
erst spinnt mein handy rum...
dann stellt sich mein msn plötzlich auf eine englische tastatur um...
mein tv spinnt ebenfalls rum...(kann nicht mehr umschalten...erst ging es gerade so(war super RTL drauf...so ein scheiß...und dann ging nur noch ARD...hilfe...wo ich mich doch heute genügend gebildet habe...)
öhm ja, bin gerade leicht überfordert...

soviel zum sinnlosesten eintrag seit langem...aber es musste einfach mal gesagt werden...
4.7.06 22:32


die stimmung...

...ist gedrückt...deutschland hat verloren...0:2
welch dramatische bilder...
niedergeschlagenheit macht sich breit...

und...nun jaaaaa...in unserer wg schallt gerade die italien-hymne durch die heiligen hallen...
und irgendwie habe ich gerade das verlangen nach pizza...ersatzweise auch nudeln mit tomatensoße...(;

naja...haben wir eben den dritten oder vierten platz...ist doch (fast) gar nicht mal so schlecht...~hüstel~

trotzdem gute nacht...
und hey! irgendwann wird deutschland schon noch mal wieder weltmeister...(;
5.7.06 00:35


träume...

ich sehe meine träume platzen...nun ja, nichts ungewöhnliches...aber wenn man sich darauf freut, ist dies nicht gerade ermutigend...nun gut, es sind jetzt gerade keine weltbewegende träume, welche meine zukunft beeinflussen würden...es wäre nur ein schöne erfahrung gewesen...nun ja...wir sind es ja gewöhnt...
man sollte sich eben niemals zu früh freuen(;

trotzdem war dies heute ein schöner tag.
ich lag bis eben im park...habe gelesen...vorher noch die letzten sonnenstrahlen genossen und nun ja...man lebt eben vor sich hin(;

(by the way habe ich meiner liebsten freundin vielleicht geholfen eine nicht ganz so leichte entscheidung zu fällen...und ich hoffe es klappt alles so, wie sie es sich wünscht mit ihrem hasen...)

that´s all...thanks for your attention
5.7.06 22:24


~°¤° ĹēBėNşWèĢ °¤°~

man verfolgt so oft einen weg, ohne das man das eigentliche ziel kennt...natürlich bedeutet dies ein seltsames gefühl, ein gefühl der ungewissheit..aber "ein stehen bleiben" ist keine relevante option und ein zurück gibt es nicht mehr.
mit jedem schritt entscheiden wir uns entweder für die eine oder andere richtung...sicherlich bekleiden uns ab und an menschen...manche sogar ein leben lang(wenn auch auf eine gewisse distanz)...
und doch kann jeder schritt bedeuten, dass man sich von einander entfernt. der eine setzt seinen fuß in die linke richtung, der andere in die gegengesetzte und bleibt man nun jeweils auf seinen kurs, so dauert es nicht lange, bis man sich endgültig verliert.
das leben ist nun einmal ein seltsamer weg...ohne beschilderung, ohne ein "richtig" oder "falsch", denn ein fehltritt kann auch bedeuten, dass man eine neue richtung einschlagen muss, welcher sich erst später als "richtig" erweist...

ich weiß nicht, wie mein weg aussehen wird
der zeit kann ich nicht einmal in ansätzen planen, aber so ist es.
so soll es sein.

Zitat: "gucken wir mal, ich weiß ja nicht was morgen ist..."
°~lach~°




manchmal hinterlässt man schritte...
und manchmal verwischt der wind sie kaum, dass man sie hinterlassen hat.
5.7.06 22:40


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung